Lebendiger Adventskalender 13.12.2019

 
Herzliche Einladung zum lebendigen Adventskalender am Freitag, 13.12.2019 um 17:30 Uhr im Garten des Gemeindezentrums West. Es werden weihnachtliche Lieder gesungen, ein Weihnachtsfenster mit einer Geschichte geöffnet und bei Punsch und Gebäck verweilt. Dauer ca. 20 Minuten. 

  

Weihnachts JuGo für alle

 Herzliche Einladung zum Weihnachts JuGo für alle an Heiligabend, 24.12.2019 um 22:00 Uhr im Gemeindezentrum West!

Lagerraum

 

... immer noch sind wir auf der Suche nach einen trockenen und abschließbarem Lagerraum für unser ganzes Material.
Hinweise bitte an Simon Kienzle. Vielen Dank für Eure Unterstützung.
 

Spenden

 

CVJM Adventscafe

Herzlichen Dank allen Helfern und Besuchern für einen schönen, besinnlichen Adventssonntag. Es war ein bunter Nachmittag, mit Singspiel, Impuls, Weihnachtsliedern und viel Zeit für Gespräche.
Wir freuen uns auf viele Aktionen, die 2020 folgen und die wir ohne unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter nicht stemmen könnten. Vielen Dank schon einmal im Voraus.
Wir wünschen Euch heute eine besinnliche "Rest-" Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest.

Freundesbrief von Simon Josenhans

Der aktuelle Freundesbrief von Simon Josenhans ist da.

Freundesbrief 3

Viel Spaß beim Lesen

 

Kinder

Jungscharen

 

Fr 16.00 Uhr - 17.30 Uhr
Mädchenjungschar AnkerLE (1.-7. Klasse)

Fr 17.30 Uhr  - 19.00 Uhr
Bubenjungschar Wilde Kerle (1.-7. Klasse)

Jugend

Jugendkreise

 

Mo 20:00 -  22:00 Uhr
Jugendhauskreis Cube³

Do 19:00 - 20:30Uhr
Jugendkreis "Homezone"

Fr ab 19:30 Uhr
Jugendabend "Chill & Connect"

Mittendrin

Erwachsene

 

Sonntagscafé, Adventscafé, Adventssingen, Christbaumaktion, Stephanusfest, ChurchNight, Hauskreise, ...

Posaunenchor

jeden Dienstag

 

Jungbläser ab 19 Uhr im Philipp-Matthäus-Hahn Gemeindehaus

Dienstagabends ab 20 Uhr im Philipp-Matthäus-Hahn Gemeindehaus

08.12.2019 - CVJM Adventscafe

Herzliche Einladung inne zu halten und einen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und guten Gesprächen zu verbringen. ..mehr

30.11.2019 - Orangenaktion der Jungscharen

Orangenaktion der Jungscharen in den Straßen von Echterdingen. Wir unterstützen ein Projekt der DiGuNa. ..mehr

31.10.2019 - Churchnight

Wenn du den Reformationstag mal anders erleben möchtest, dann kommt zur Churchnight am 31.10.2019 in die Stephanuskirche. ..mehr

22.03.2019 - Wir suchen Wohnungen und Büroräume

Für unsere Mitarbeiter suchen wir Wohnungen und Büroräume in Echterdingen. ..mehr

News & Termine

15.12.2019 15:00 Uhr

Adventssingen GZW

24.12.2019 22:00 Uhr

Jugo für alle GZW

11.01.2020 09:00 Uhr

Christbaum-Aktion Echterdingen

16.01.2020 19:30 Uhr

Jugendgebetsabend GZW

25.04.2020 10:00 Uhr

CVJM Impulstag GZW

> weitere Termine

Rückblick Krautfest 2019

Ein langes und schönes Krautfestwochenende liegt hinter uns.

Wir, Tobias und Simon vom Orga-Team wollen uns ganz herzlich bei Euch MitarbeiterInnen und auch bei Euch Besuchern bedanken. Ohne Euch wäre so ein Fest in dieser Größe nicht möglich.
Sage und Schreibe 70 Personen haben in der Vorbereitung und/oder bei der Durchführung mitgewirkt und wir haben an diesem Wochenende ca. 2300 Krautburger verkauft. Wir hoffen es hat euch auch soviel Spaß gemacht wie uns.

Wir hören immer wieder, dass wir schon gut organisiert sind. Allerdings gibt es immer wieder Dinge, die uns selbst nicht auffallen, die man aber verbessern könnte. Daher freuen wir uns, wenn Ihr Anregungen oder Verbesserungsvorschlöge habt und uns diese an simon.kienzle@cvjm-echterdingen.de schreibt. Wir werden dann schauen, was wir umsetzen können.

Der Blick auf 2020. Da ist das Krautfest vom 15.-18.10.2020 (Do-So). Am Besten schon mal den Termin notieren. Die neue Liste für die Helfer ist dann ab Anfang Juli verfügbar.

Be blessed Tobias Kirschmann und Simon Kienzle

Rückblick StephanusTag am 14.07.2019

Am Sonntag, 14.09.2019 fand in Kooperation mit der Kirchengemeinde Echterdingen der 1. StephanusTag statt.
Begonnen hat der Tag mit einem Festgottesdienst, welcher von den Stephanussingern begleitet und durch gerappte Fürbitten unseres Pfarrers Dr. Georg Nicolaus abgerundet wurde. Nach dem Ständerling im Kirchgarten haben Einige die Picknickdecken ausgepackt, Fußball gespielt oder die Zeit für Gespräche genutzt. Am Nachmittag konnten die Kinder nach dem Kindergottesdienst auf Schatzsuche in der Kirche und im Kirchgarten gehen und erfahren, dass sie Gottes Schatz sind.
Nahtlos ging es dann in das Warmup des AWAKE Gottesdienstes über. Mit Stockbrot grillen, sich beim Sumoringen messen oder anderen Spielen gab es die Möglichkeit, im Kirchgarten zu verweilen. Den Abschluss hat dann der AWAKE Gottesdienst gemacht, welcher aufgrund der schlechten Wettervorhersage in der Kirche stattfinden musste anstelle Open Air. Wir sind aber sehr dankbar, dass das Wetter trotz allem gehalten hat und alle weiteren Aktionen wie geplant draußen stattfinden konnten.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Verantwortlichen und Helfern, welche den Tag im Voraus geplant und durchgeführt haben.

Herzlichen Dank auch allen Besuchern. Wir freuen uns auf weitere Aktionen.

Rückblick Mitarbeiterfreizeit 29. - 31.03.2019

Die Mitarbeiter der Kinder- und Jugendarbeit, sowie der Kinderkirche haben sich vom 29. - 31.03.2019 zu einem tollen Mitarbeiterwochenende in der Jugendherberge in Erpfingen getroffen.

Bei strahlendem Sonnenschein durften wir für uns entdecken, wie Jesus Jüngerschaft vermittelt und gelebt hat und was das auch für unsere Arbeit heute bedeutet.
Ein spannender erlegnispädagogischer Teil am Nachmittag hat uns die Stärken und Schwächen in unseren Teambereichen aufgezeigt und wir haben gelernt, dass wir gemeinsam jede Aufgabe meistern können, sofern wir unsere Kräfte bündeln und gemeinsam an einem "Strang" ziehen.
In der Stille haben wir unsere eigene Identität in Jesus Christus erforscht und gemeinsam mit unserer ehemaligen Gemeindediakonin Ulrike Langer das Abendmahl gefeiert.
Den Abschluss gestaltete ein Gottesdienst, indem wir mit den "Waffen" Gottes, wie z.B. dem Gürtel der Wahrheit oder auch dem Schild des Heils ausgerüstet wurden.
Neben viel inhaltlicher Arbeit, blieb aber auch genug Zeit, die nahegelegene Sommerrodelbahn zu testen und bei sportlichen Aktivitäten und Spaziergängen auf dem weitläufigen Gelende um die Jugendherberge herum, Gemeinschaft zu erleben.

Vielen Dank an die Verantwortlihen der Freizeit. Wir freuen uns schon auf die nächsten gemeinsamen Aktionen.